Geofencing2023-09-19T13:59:45+02:00

Geofencing





Geofencing ist die Schaffung einer virtuellen Grenze, die sich über ein begrenztes geografisches Gebiet erstreckt. Bei der Personalisierung geht es darum, Einzelpersonen relevante Erlebnisse zu bieten, und standortbezogene Inhalte haben immer eine hohe Relevanz. Durch die Erstellung eines Geofence und die Anpassung von Inhalten für Personen innerhalb des hervorgehobenen geografischen Gebiets können Unternehmen ihre Ziele für personalisierte Marketingkampagnen erreichen.
Geofencing verwendet GPS- und Bluetooth-Technologie auf einem mobilen Gerät, um zu erkennen, wenn eine Person die Grenze überschreitet und den Geofence betritt. 1TP239Nachvollziehbar können mobile Werbung und Push-Benachrichtigungen mit Angeboten an Kunden versendet werden. Der Aufbau einer Marketingkampagne rund um diese standortbasierte Strategie kann sehr effektiv sein, insbesondere in Kombination mit Personalisierung. Beispielsweise kann ein Restaurant einem Kunden, der in der Vergangenheit eine bestimmte Essenskombination gekauft hat, ein Rabattangebot senden. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Verkaufs aus zwei Gründen. Erstens befindet sich der Kunde in der Nähe des physischen Standorts. Zweitens ist das Angebot personalisiert, weil es sich um ein Produkt handelt, das dem Kunden gefällt. Die Verwendung von Geofencing-Marketing auf diese Weise ist perfekt, um das Kundenerlebnis zu verbessern und das Einkommen zu steigern.

Auflistungen in Geofencing

Geofencing ist die Schaffung einer virtuellen Grenze, die sich über ein begrenztes geografisches Gebiet erstreckt. Bei der Personalisierung geht es darum, Einzelpersonen relevante Erlebnisse zu bieten, und standortbezogene Inhalte haben immer eine hohe Relevanz. Durch die Erstellung eines Geofence und die Anpassung von Inhalten für Personen innerhalb des hervorgehobenen geografischen Gebiets können Unternehmen ihre Ziele für personalisierte Marketingkampagnen erreichen. Geofencing verwendet GPS- und Bluetooth-Technologie auf einem mobilen Gerät, um zu erkennen, wenn eine Person die Grenze überschreitet und den Geofence betritt. 1TP239Nachvollziehbar können mobile Werbung und Push-Benachrichtigungen mit Angeboten an Kunden versendet werden. Der Aufbau einer Marketingkampagne rund um diese standortbasierte Strategie kann sehr effektiv sein, insbesondere in Kombination mit Personalisierung. Beispielsweise kann ein Restaurant einem Kunden, der in der Vergangenheit eine bestimmte Essenskombination gekauft hat, ein Rabattangebot senden. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Verkaufs aus zwei Gründen. Erstens befindet sich der Kunde in der Nähe des physischen Standorts. Zweitens ist das Angebot personalisiert, weil es sich um ein Produkt handelt, das dem Kunden gefällt. Die Verwendung von Geofencing-Marketing auf diese Weise ist perfekt, um das Kundenerlebnis zu verbessern und das Einkommen zu steigern.

Ga naar de bovenkant